Aktuell

Alff

18 Juli 2021 11 Uhr zakk Düsseldorf

Dada: Die elementare Antwort auf den Wahnsinn der Zeit

2018 jährte sich zum hundersten Mal das Ende des Ersten Weltkriegs, der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts".
Mitten im Krieg wehrte sich die Dada-Bewegung mit Provokation und Antikunst. Angeekelt von den 
Schlächtereien des Krieges 1914 suchten die DadaistInnen in Zürich eine neue Kunst zwischen Himmel und
Hölle, die die Menschen vom Wahnsinn der Zeit heilen sollte. Die Schauspielerin Veronika Nickl und der
Schlagzeuger Mickey Neher bringen mittels Sprache und Percussion Texte von Hans Arp, Hugo Ball, 
Emmy Hennings, Kurt Schwitters, Beatrice Wood u.a. zum Blühen. 

Eine musikalisch-literarische Matinee von Veronika Nickl und Mickey Neher